E-COMMERCE | MOBILE APPS | INDIVIDUALSOFTWARE

webdesign

Um Ihrer Marke die bestmögliche Präsentationsfläche zu bieten, basieren unsere Webdesign-Lösungen stets auf aktuellen Webstandards

e-commerce

Wer Onlinehandel betreiben möchte muss sich viele Fragen stellen und um Dinge kümmern, die nicht zum Kerngeschäft gehören

individualsoftware

Individuelle Anpassungen für Content Management Systeme, Schnittstellenentwicklung für bestehende Systeme oder Verbesserung der Arbeitsabläufe durch den Einsatz von Individualsoftware

willkommen

Wir sind ein Software Dienstleister und Marketingberater mit Hauptsitz in Kevelaer. Wir bieten vollständige Lösungen vom Webdesign über E-Commerce bis hin zu komplexer Webentwicklung und Mobile Apps. Wir lieben Projekte die durch Ihre Einzigartigkeit bestechen und widmen uns mit der Hingabe die es braucht für ein Ergebnis, von dem Sie nachhaltig profitieren.

Unser Motto: Qualität ist das beste Alleinstellungsmerkmal für eine langfristige Kundenbindung.

webdesign

Um Ihrer Marke die bestmögliche Präsentationsfläche zu bieten, basieren unsere Webdesign-Lösungen stets auf aktuellen Webstandards. Mit Ihrer Vision und unserer Erfahrung konzipieren wir ein einzigartiges Design, zugeschnitten auf Ihre individuellen Bedürfnisse. Am Ende steht ein Ergebnis mit dem Sie zufrieden sind. Das garantieren wir!

responsive

Unsere Designs werden nach dem Responsive Webdesign Ansatz erstellt. Dies bewirkt eine flexibel angepasste, aber informationell uneingeschränkte Zugänglichkeit zur Website, egal auf welchem Endgerät sie dargestellt wird.
Technisch wird die Seite mit maximaler Browserunterstützung ausgestattet und für optimale Zugriffszeiten optimiert.

Damit steht einem glänzenden Webauftritt unter wechselnden Bedingungen nichts mehr im Weg.

Unser Code richtet sich nach SEO-Maßstäben und dem W3C-Standard. Das ist wichtig für eine saubere Indexierung in Suchmaschinen wie Google, Yahoo oder Bing. Um eine nachhaltige Steigerung der der Wichtigkeit Ihrer Webpräsenz – Stichwort PageRank – zu ermöglichen, empfehlen wir eine umfassende SEO-Analyse.

content management

Auf Wunsch statten wir die Website mit einem Content Management System – kurz CMS – aus, damit Sie Ihre Inhalte jederzeit und von jedem Ort im Handumdrehen ändern können, ganz ohne technisches Know-how.

Wir setzen dabei bevorzugt auf WordPress. Welches CMS sich letztlich für Ihr Projekt empfiehlt, hängt jedoch von verschiedenen Faktoren ab, die sich während der Projektplanung ergeben. Wir stehen Ihnen im Vorfeld gerne beratend zur Seite.

suchmaschinenoptimierung (seo)

Zu einem professionellen Webauftritt gehört auch eine entsprechende Vermarktung. Der Großteil aller Seitenzugriffe geschieht heute über Suchmaschinen wie Google, Yahoo oder Bing, die durch komplexe Algorithmen Suchergebnisse entsprechend einer Suchanfrage listen. Damit die eigenen Inhalte bei bestimmten Anfragen prominent platziert werden – möglichst auf der ersten Seite – ist gezielte Suchmaschinenoptimierung (SEO) erforderlich.

Dazu gehört eine umfassende SEO-Analyse mit dem Ziel die eigenen Produkte und Inhalte entsprechend dem Suchverhalten der Zielgruppe aufzubereiten. Suchmaschinenoptimierung ist ein Handwerk und auch hier wird der Erfolg bei guter Arbeit sichtbar.

Eine Investition lohnt sich daher immer!

e-commerce

Wer Onlinehandel betreiben möchte muss sich viele Fragen stellen und um Dinge kümmern, die nicht zum Kerngeschäft gehören. Welches Shopsystem entspricht meinen Anforderungen und bietet die besten SEO-Möglichkeiten für einen langfristigen Erfolg? Welche Webhosting-Lösung hat ausreichend Kapazitäten für schnelle Ladezeiten? Wie gestalte ich Marketing-Kampagnen?

Wenn Sie einen starken Partner an der Seite haben, der Ihnen die passenden Antworten liefert und Lösungen bietet, können Sie den Fokus ganz auf Ihr Geschäft legen und geben die infrastrukturellen Aufgaben in professionelle Hände.

individualsoftware

Spezielle Wünsche erfordern spezielle Lösungen. Die gute Nachricht – es gibt immer eine Lösung. Ob individuelle Anpassungen für Content Management Systeme, Schnittstellenentwicklung für bestehende Systeme oder Verbesserung der Arbeitsabläufe durch den Einsatz von Individualsoftware. Wir verschaffen uns einen tiefen Einblick zu Ihrem persönlichen Projekt und erörtern gemeinsam – unter Berücksichtigung aller Aspekte – die jeweilige beste Practice-Lösung, von der Sie am meisten profitieren.

Durch unsere Nähe zu Insolvenzverwaltern und Steuerberatern sind wir spezialisiert auf die branchenüblichen Anwendungsfälle und Schnittstellenentwicklungen zu winsolvenz.p3, DATEV oder dem Dokumentenmanagementsystem ELO.

mobile apps

Durch Responsive Webdesign lassen sich Inhalte und auch komplexe Webapplikationen auf mobilen Geräten darstellen und ausführen, dennoch macht es Projektabhängig oftmals Sinn weiterhin native Mobile App-Entwicklung einzusetzen, zulasten der Plattformunabhängigkeit. Wenn beispielsweise Komponenten wie die Kamera einen Teil der Anwendung ausmachen ist es unabdingbar die Anwendung systemnah zu entwickeln.

Vielleicht haben Sie aber auch eine gute Idee, die sie gerne umsetzen und über den jeweiligen App Store vertreiben möchten. Wir beraten Sie bei Ihrem Vorhaben gerne und können Ihnen wertvolle Informationen zur Realisierung Ihres Projektes geben.

kontakt

Sie können gerne eine unverbindliche Preisanfrage stellen oder eine Meinung zu Ihrem Projekt einholen. Füllen Sie dazu einfach unser Kontaktformular aus oder kontaktieren Sie uns telefonisch.

convisia GmbH
Singendongskamp 1
47626 Kevelaer

+49 (0) 2832 9719510
kontakt@convisia.de

convisia GmbH

datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung soll Sie gemäß DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch die ayxesis GmbH, ihrer Webseite, deren Funktionen und Inhalte sowie externe Onlinepräsenzen (z.B. Social Media Profil) aufklären.

Verantwortlicher

convisia GmbH
Singendonkskamp 1
47626 Kevelaer
Deutschland

contact@convisia.de
Impressum

Arten der verarbeiteten Daten
– Kontaktdaten
– Inhaltsdaten
– Nutzungsdaten
– Meta-/Kommunikationsdaten

Begriffserklärung

Personenbezogene Daten sind laut DSGVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen (im weiteren auch Nutzer genannt); als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Verarbeitung nennt man laut DSGVO jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Verantwortliche/r wird laut DSGVO die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle genannt, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir nutzen die Daten, die wir erfassen, für eigene Geschäftszwecke, wie:

  • Die Bereitstellung von Produkten und Diensten, die Sie angefordert haben.
  • Zur Verwaltung unserer Website.
  • Zurverfügungstellung der Webseite und unserer Social Media Profile, ihrer Funktionen und Inhalte.
  • Zur Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
  • Für Sicherheitsmaßnahmen und Reichweitenmessung/Marketing

Rechtsgrundlagen

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Weitergabe an Dritte

Wir verkaufen keine personenbezogenen Daten an Marketing-Unternehmen.

Wir geben Ihre Daten möglicherweise weiter:

  • An unsere Dritt-Dienstleister, die Geschäftsaktivitäten in unserem Namen durchführen.
  • An unsere Dritt-Dienstleister, die im Namen von uns und unseren Geschäftspartnern tätig sind, um Ihnen gemeinsame Informationen zukommen zu lassen, die möglicherweise für Sie von Interesse sind.
  • Im Rahmen eines Verkaufs unserer Firma an ein anderes Unternehmen.
  • Wenn dies gesetzlich oder von staatlichen Behörden gefordert wird.

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis, Sie eingewilligt haben oder eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht.

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten zu erhalten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und Sperrung bzw. Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die Seite https://www.aboutads.info/choices/oder die EU-Seite https://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen der Webseite genutzt werden können.

Server-Logfiles

Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden Nutzungsdaten durch Ihren Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert.
Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Löschung dieser Daten erfolgt automatisch nach 7 Tagen.
Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in unserem Customer-Relationship-Management System gespeichert werden.
Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z. B. per Kontaktformular oder E-Mail), verarbeiten wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen.
Erfolgt die Datenverarbeitung zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, bzw., wenn Sie bereits unser Kunde sind, zur Durchführung des Vertrages, ist Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO.
Weitere personenbezogene Daten verarbeiten wir nur, wenn Sie dazu einwilligen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO) oder wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1f) DSGVO).
Ein berechtigtes Interesse liegt z. B. darin, auf Ihre E-Mail zu antworten.

Löschung von Daten

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Des Weiteren gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Social Media Profile

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen z.B. Facebook, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern zu kommunizieren und diese dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer insofern, dass diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst Google Analytics, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet Cookies – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Mit dem Klick auf obigen Link laden Sie ein Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google:

https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners

https://www.google.com/policies/technologies/ads

https://www.google.de/settings/ads

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es ist möglich, dass innerhalb dieses Online-Angebots Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Kartenmaterial von Google Maps eingebunden werden. Dafür ist es notwendig, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend als „Drittanbieter“ bezeichnet) die IP-Adresse des Nutzers wahrnehmen, denn ohne IP-Adresse könnten die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers gesendet werden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Wir haben jedoch keinen Einfluss darauf, falls die Drittanbieter die IP-Adresse z.B. für Marketing-Zwecke speichern. Soweit uns dies bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Google Maps

Damit Sie uns besser finden, haben wir die Karten von Google Maps des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 auf unserer Website eingebunden.

Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/

Einstellungen für Werbung: https://adssettings.google.com/authenticated

Google reCAPTCHA

Wir verwenden die Funktion reCAPTCHA des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 in unserem Kontaktformular.

Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/

Einstellungen für Werbung: https://adssettings.google.com/authenticated

Fragen oder Beschwerden

Sie haben das Recht, sich bei Fragen oder Beschwerden an die zuständige Aufsichtsbehörde, das Landesamt für Informationssicherheit und Datenschutz Nordrhein-Westfalen, zu wenden (www.ldi.nrw.de):
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestr. 2-4
40213 Düsseldorf
Telefon: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de